Von allem zu viel und doch nie genug

Von allem zu viel und doch nie genug

Wir leben in einer Welt des Überflusses und einem Land, in dem der Überfluss von allem selbstverständlich ist. Wir haben von allem zu viel und doch nie genug. Wir können alles kaufen – und das in verschiedenen Preiskategorien, entsprechend unseren Verhältnissen....
Ausmisten – mein Unwort

Ausmisten – mein Unwort

Ausmisten – wenn ich das Wort im Zusammenhang mit Ordnung machen höre, stehen mir die Haare zu Berge. Und ich lese  und höre das derzeit oft und an unterschiedlichen Stellen. Ist ja gerade Trend – in Zeiten von „weniger ist mehr“ und „Zeit statt Zeug“. Damit wir...